Expo.02: Arteplage Murten

English Version

Donny und Roman an der Expo.02


Spezieller Video-Gruss aus Murten (~230kb): MPG Video
Anders als alle anderen Arteplage gibt es "die Arteplage Murten" eigentlich gar nicht. Vielmehr sind die Ausstellungen und Events über das pitoreske Städtchen verteilt. Eine spezielle Atmosphäre, zu der mir im Zusammenhang mit dem Kubus (für mich ganz klar ein Borg- Cube) der Gedanke "Schleichende Assimilation" gekommen ist. Gerade so, als wäre die Expo mit dem Kubus vor Murten gelandet und breitet sich nun langsam über den ganzen Ort aus...
Noch sieht man von der Kultur-Infektion nichts. Es ist noch recht früh am Sonntag Vormittag und ohne den Besucherstrom zur Expo wäre es wohl den ganzen Tag so ruhig.
 
Ruhig und unnahbar liegt er da, der Kubus.

Wiederstand ist Zwecklos

Wie bei den Borg üblich, wird man beim Betreten des Kubus assimiliert.

Während das Swiss Panorama v2.1 nicht überzeugt, ist die Darstellung der Schlacht von Murten doch recht eindrücklich.

Nachdem wir durch das Panorama mit dem Kollektiven Wissen des Kubus verbunden wurden, brachten uns automatische Beförderungsanlagen (auch Rolltreppen genannt) wieder nach draussen.

Universi Sensibili

Im Innern der merkwürdigen Kieshügel am Strand von Murten befindet sich eine Ausstellung von Kleiderkästen und ein kleines Theater. Die Kästen sind eigentliche Mikro-Welten in die man eintauchen kann...
Nur der Kasten mit dem Yeti drin ist zum Glück zu!

Un Ange Passé


Der Beitrag der Kirchen zur Expo.02
Ich möchte die Bilder für sich sprechen lassen. Es genügt zu sagen, dass einige der Häuschen von Ange Passé bei Donny und mir grosse Diskussionen ausgelöst haben. Und für mich als überzeugter Ahteist heisst das doch auch etwas...
 
 
Die Häuschen - Aussen so uniform und Innen doch so verschieden - waren für mich ein durchwachsenes Erlebnis. Zum Teil gute Denkanstösse, zum Teil schlicht unverständlich...

Der Garten der Gewalt

Ist die Gewalt vielleicht in diesem Loch?

Der Garten ist schön, zu schön?
Wer die Gewalt in all dieser Schönheit nicht sehen will, wird sie auch nicht sehen...


Militär an der Expo.02

 
Danke für die Kutschenfahrt. Die Ausstellung war ziemlich öd (Sorry Max! Hehe)

Die Werft

Die Ausstellung von vier Departementen des Bundes (EDA, EJPD, EVD und VBS) ´┐Żberzeugt durch witzige, direkte Denkanstösse (beachte die Geldweschanlage).
Ganz absichtlich hat die Werft auch kein Geländer zum See. Freiheit hat etwas mit Risiken auf sich nehmen zu tun...

Auch wenn die Kritiker die Arteplage von Murten nicht mögen, für mich wird das Bild mit dem Kubus fest in den Erinnerungen bleiben.

This page created 07. Sep. 2002 by Roman
Page last edited 01. Feb. 2012 (corrected Umlaute).