Gaypride 2002 Neuchâtel

English Version
Am 13. Juli 2002 fand die schweizerische Gaypride in Neuchâtel statt. Wir haben dies mit einem Besuch an der Arteplage kombiniert.
Hier ein paar Impressionen und Kommentare zum Umzug.


Die Vorbereitungen zum Umzug sind in vollem Gang.


Die Fahne kam uns irgendwie bekannt vor. Ob's die gleiche war wie am CSD in Zürich?


Donny und Stefan


Ein Betonmischer als Lovemobile.


Natürlich waren alle Schattierungen der Gay-Szene vertreten. Hier die Leder-Delegation...


Applaus gab's eigentlich nur am Ende der Reden. War halt vieles auf Französisch und etwas langatmig.


Wann geht's endlich los?


Ob das nicht eher abschreckt? <schauder>


Im Gegensatz zum CSD in Zürich hatte es in Neuchâtel extrem viele Zuschauer. Die Leute standen 4-5 Reihen tief entlang der Route und staunten.


Oder soll ich sagen: Sie gafften? Zum Teil war's fast etwas unangenehm so "ausgestellt" zu sein. Aber scheinbar ist man in der Provinz noch nicht so weit, dass Gays als Selbstverständlichkeit angesehen werden.


Soundmässiger Höhepunkt war im Tunnel. Da dröhnten die Rhythmen richtig satt und alles tanzte und klatschte.


Der Stimmungsmässiger Tiefpunkt war erreicht, als es doch noch zu regnen anfing. Naja, alles in allem ein lustiger Umzug. Vielleicht haben wir ja wieder ein bisschen dazu beigetragen, dass die Toleranz wächst.


This page last changed 22. Aug. 2002 by Roman